Home
Galeriebild

Sicherheit

Absolute Sicherheit kann niemand garantieren. Dennoch gibt es auf die Frage, wie sicher Busreisen sind, eine klare Antwort: Busfahren ist nicht nur eine komfortable, sondern auch mit Abstand die sicherste Art des Reisens. Rund 100 Millionen Reisende vertrauen schon deshalb auf den Bus.

Bei keinem anderem Verkehrsmittel ist das Risiko geringer, in einen Unfall verwickelt zu werden. Die Sicherheit der Reisenden steht bei uns an erster Stelle. Deshalb sind regelmäßige Kontrollen von Omnibussen und Fahrern das oberste Gebot.

Omnibusse werden vom TÜV 1 x pro Jahr komplett technisch durchgecheckt und zusätzlich gibt es alle 3 Monate eine umfassende Sicherheitsprüfung. In unserer KFZ-Werkstatt ist fachmännisches Werkstattpersonal zur ständigen Kontrolle der Busse beschäftigt.

An die gesetzlich festgelegten Lenk- und Ruhezeiten halten wir uns konsequent und ohne Ausnahme.

Die Busfahrer sind bestens ausgebildet. Um die Fahrer auf mögliche Gefahrensituationen vorbereiten zu können, werden Schulungen und Fortbildungen absolviert. Ein besonderes Sicherheitstraining, bei dem Notfallsituationen geübt werden, wird durchgeführt.

reisekatalog

Jetzt Reisekatalog anfordern!

Reifers Reisen

Anton-Böhlen-Straße 16
34414 Warburg

Tel.:  05641 / 76270
Fax: 05641 / 762730

kontakt(at)reifers-reisen.de

Impressum

© Reifers Reisen 2015